RUFEN SIE UNS JETZT AN: +84 437475876

Rundreise Vietnam 10 Tage

Pauschalreisen in Vietnam

10 Tage / 9 Nächte

Reiseroute: Hanoi – Ninh Binh – Halong Bucht – Hue – Hoi An – Saigon – My Tho – Cai Be – Vinh Long – Saigon

Zusammenfassung des Fahrplans:

  • Tag 1: Hanoi
  • Tag 2: Hanoi – Ninh Binh
  • Tag 3: Ninh Binh – Halong Bucht
  • Tag 4: Halong – Hanoi
  • Tag 5: Hanoi – Flug nach Hue
  • Tag 6: Hue – Da Nang – Hoi An
  • Tag 7: Hoi An
  • Tag 8: Hoi An – Da Nang – Flug nach Saigon
  • Tag 9: Saigon – My Tho – Cai Be
  • Tag 10: Cai Be – Vinh Long – Saigon

Reisen 10 Tage von Norden nach Süden Vietnams
Wenn Sie nicht viel Zeit in Vietnam hätten, wäre diese Reise eine ideale Wahl. Während der Fahrt werden Sie von Norden nach Süden von Vietnam fahren, besuchen Sie die schönsten und charakteristischsten Reiseziele von Vietnam. Die nicht-zu-verpassenden Ziele im Norden sind Hanoi, Halong Bucht und Ninh Binh. Die alten Städte Hue und Hoi An sind die wesentlichen Zentren von Vietnam. Und die Reise endet im Süden Vietnams durch den Besuch der Ho-Chi-Minh-Stadt, die auch als Saigon genannt wird. Die Reise ist auch eine gute Gelegenheit, die vietnamesische Küche, Geschichte, Kultur und Lebensstil der Bewohner zu entdecken.

TAG 1: HANOI – STADTBESICHTIGUNG

Begrüßung am Hanoi Flughafen von Reiseleiter und Autofahrer von FarEastour, Transfer in die Stadt für Check- in . Das Zimmer steht ab 14.00 Uhr zur Verfügung. Sie beginnen Ihre Vietnam Rundereise mit Hanoi als Abfahrtspunkt. Hanoi – die Hauptstadt Vietnams liegt am rechten Ufer des Roten Flusses und an den schönen Seen, den schattigen Boulevards und dem üppium, deren ockerfarbene Häuserblöcke die Atmosphäre einer französischen Provinzstadt der 30er Jahre des 20. Jahrhunderts ausstrahlen.

Je nach der Ankunftszeit besichtigen Sie die Stadt oder erholen sich einfach zur Wiederherstellung der Gesundheit nach einem langen Flug. Es ist auch möglich, dass Sie eine Tour mit der Rikscha in der Altstadt von 36 Gassen zum Einkaufen machen, Hoan Kiem See und Ngoc Son Tempel besuchen und am Abend Wasserpuppenshow im Wasserpuppentheater sehen. Transfer zu Ihrem Hotel.

Übernachtung im Hotel in Hanoi.

TAG 2: HANOI – NINH BINH – HALONG BUCHT AUF DEM LAND (F/M)

Frühstück im Hotel. Um 8 Uhr, Fahrt zur Halong-Bucht (Ninh Binh) (+ – 90km) . Ninh Binh ist eine bekannte Touristenattraktion mit der harmonischen Natur zwischen Bergen und Ebenen, Flüsse und Meer… und einer malerischen Landschaft – Halong Bucht.

Sie werden mit einem Ruderboot nach Tam Coc fahren. Die Bootsfahrt wird etwa 2 Stunden dauern und Sie werden drei Höhlen in einer Wasserlandschaft besuchen. Einige Szenen aus dem Film “ Indochine “ mit Catherine Deneuve wurden dort gefilmt. Der Unterschied zwischen Tam Coc und Trang An Van Long ist, dass die Höhlen von Tam Coc schön und ganz natürlich sind. Das Ruderboot führt Sie zu einer Höhle und den anderen auf dem Ngo Dong Fluss. Mittagessen in einem lokalen Restaurant und machen Sie eine Pause.
Dann machen Sie eine Radtour, um die Bich Dong Pagode auf dem Hügel zu besuchen. Schließlich besuchen Sie den Tempel der Dinh-Könige in Hoa Lu – der alten Hauptstadt von Vietnam im elften Jahrhundert. Zurück zum Hotel.

Übernachtung im Hotel in Ninh Binh.

TAG 3: NINH BINH – HALONG – KREUZFAHRT IN HALONG BUCHT (F/M/A)

07:30: Abfahrt von Ihrem Hotel nach Halong Bucht, dem Weltnaturerbe von der UNESCO anerkannt 2 mal . Sie werden um die Mittagszeit eintreffen.
12.00: Ankunft am Hon Gai Pier. Frei zu Fotografieren.
13.00: Einstieg auf traditionelle Dschunke Red Dragon, genießen Begrüßungsgetränk, Kreuzfahrtanweisung und Check-in Kabine.
13.30: Mittagessen mit frischen Meeresfrüchten während die Dschunke in Halong Bucht und Bai Tu Long Bucht fährt, beobachten Sie faszinierende Felsen in der Bucht.
15.00: Schwimmen im kristallklaren Wasser.
15.30: Entdecken Cong Do Bereich mit dem Reiseleiter.
15.45: Erforschung der unberührten Höhle Thien Son Canh.
16.45: Kreuzfahrt nach Hon Co Insel, wo Sie sich an dem weißen Sandstrand entspannen, schwimmen oder Kajakfahren können.
18.00: Zurück zum Boot. Erholen Sie sich in Ihrer Luxus-Kabine und genießen Sonnenuntergang.
19.00: Abendessen an Bord. Danach können Sie Tintenfisch angeln oder sich mit einem Cocktail auf der Terrasse entspannen…
Übernachtung an Bord der Dschunke RED DRAGON
Hinweis: das Programm kann je nach der Dschunke verändert werden.

TAG 4: HALONG – HANOI (F/M)

06.00: Genießen Sie Frischluft und Meeresbrise.
07.30: Frühstück an Bord.
08.30: Weiter Kreuzfahrt inmitten schöner Landschaften. Besuch des Vung Vieng Fischerdorfes mit einem rustikalen Ruderboot, treffen Sie sich die Einheimischen und besuchen die schwimmende Schule und Fischfarm. Sie haben nocht Zeit für Schwimmen in der Mitte der Bucht.
10.00: Anordnung Gepäck und Check-aus Kabine.
10.30: Mittagessen à la carte an den Junk-Renditen auf die Anklagebank
11.45: Das Boot verankert und Transfer nach Hanoi.
16.45: Auf dem Rückweg können Sie eine kurze Pause machen.
16.30 – 17.00: Transfer zu Ihrem Hotel.
Übernachtung im Hotel in Hanoi.

TAG 5: HANOI – FLUG NACH HUE (F)

Frühstück im Hotel, Transfer zum Flughafen und nehmen Sie den Flug Hanoi – Hue (1-Stunde-Flug). Reiseleiter und Autofahrer holen Sie am Flughafen in Hue ab, Tranfer zum Hotel und Check-in. Dann besuchen Sie die Kaiserstadt Hue, die ehemalige Hauptstadt während der Nguyen-Dynastie im 19. Jahrhundert. Es findet sich hier die luxuriösten Paläste und Königsgräber sowie die schönsten Gärten in Südostasien. Mit dem Parfüm-Fluss und harmonischen Hügeln ist Hue immer noch eine poetische Stadt.
Besuchen Sie die kaiserliche Zitadelle, die Altstadt von Händlern und lokalen Dong Ba Markt, den verkehrsreichsten Ort in Hue. Dann machen Sie eine Bootsfahrt, um den Sonnenuntergang auf dem Parfüm-Fluss zu beobachten.

Übernachtung im Hotel in Hue.

TAG 6: HUE – CHAM MUSEUM – HOI AN (150KM) (F/M)

Frühstück im Hotel. Entdeckung des Grabmals von König Tu Duc – Dichter und von Ming Mang in der Umgebung von zauberhaften Pinienbäumen und Teichen. Erkunden Sie lokales Kunsthandwerk: konische Hüte und Räucherstäbchen. Mittagessen in einem lokalen Restaurant.

Fahrt durch Hai Van Pass – eine spektakuläre Bergstraße. Unterbrechung in Da Nang, besuchen Sie das Cham-Museum, das die größte Sammlung von Cham-Skulpturen in der Welt enthält. Weiterfahrt nach Hoi An. Hoi An ist eine Stadt mit einzigartigem Charmen, die damals Faifoo genannt wurde und als einer der wohlhabendsten Häfen in Asien im 16. und 17. Jahrhundert galt. Es findet sich hier Reihen von Häusern und Gebäuden mit der harmonischen Architektur zwischen vietnamesisch- japanisch-chinesischem Stil. Ankunft in Hoi An nach vierstündiger Autofahrt.

Übernachtung im Hotel in Hoi An.

TAG 7: HOI AN – STADTBESICHTIGUNG (F)

Frühstück im Hotel. Wanderung (mit Reiseleiter) durch die engen Straßen in dem alten Viertel der Stadt Hoi An. Besuchen Sie den Schrein Phuc Kien, Phuc Thanh Pagode – die älteste Pagode in Hoi An (1454); die im Jahre 1593 erbaute Brückenpagode, die die chinesischen und japanischen Straßen verbindet; Tan Ky Haus, Gemeinschaftshaus Phuc Kien. Radtour durch Dörfer und Treffen mit Bewohnern in Hoi An.

Nachmittag sind Sie zur freien Verfügung in Hoi An, dem am meisten bevorzugten Ziel von Vietnam zu genießen. Im Sommer können Sie am schönen Strand Cua Dai entspannen. In den anderen Jahreszeiten können Sie Kleidung in Geschäften überall in Hoi An kaufen, durch die Altstadt schlendern, Spezialitäten von Hoi An oder Getränke in einer Bar genießen.

Übernachtung im Hotel in Hoi An.

TAG 8: HOI AN – DA NANG – SAIGON (F)

Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen Da Nang (45 Minuten) für Ihren Flug nach Ho-Chi-Minh-Stadt (ehemals Saigon). Unsere Reiseleiter und Fahrer holen Sie am Flughafen in Saigon ab, Transfer in die Stadt. Beginnen Sie mit dem Besuch von Sehenswürdigkeiten der Stadt: der Palast der Wiedervereinigung, das Kriegsmuseum mit einer detaillierten Fotoausstellung und einer umfangreichen Sammlung von Flugzeugen, Panzern und Waffen. Besichtigen Sie die Ngoc Hoang Pagode, die Notre Dame Kathedrale, das Zentrale Postamt und Ben Thanh Markt. Machen Sie einen Spaziergang durch Cho Lon (Chinesen-Straßen), den größten Chinatown Vietnams und zugleich einer der lebendigsten Viertel in Saigon. Transfer zu Ihrem Hotel.

Übernachtung im Hotel in Saigon.

TAG 9: SAIGON – MY THO – CAI BE – KREUZFAHRT IM MEKONG-DELTA (F/M/A)

Frühstück im Hotel. 08.00 Uhr: Abfahrt von Ihrem Hotel nach My Tho, der nächstgelegenen Stadt von Saigon am Eingang des Mekong-Deltas. My Tho ist eine ruhige und wohlhabende Stadt mit 100.000 Einwohnern, für viele tropischen Obstgärten und riesige Reisfelder bekannt. Unterwegs besuchen Sie die Vinh Trang Pagode. Machen Sie eine Bootsfahrt entlang des Flusses, um das Leben im Flussdelta des Mekong – eines der längsten Flüsse der Welt zu erleben. Entdecken Sie Phung Inselchen, genießen exotische Früchte, und traditionelle Musik. Weitere Ruderbootsfahrt durch Flüsschen im Schatten der Wasserkokospalmen. Danach Transfer nach Cai Be. Mittagessen in einem alten Haus mit der regionalen Spezialität: Elefantenohrfisch.

Am Nachmittag: Bootfahrt zur Besichtigung der Landschaft durch üppige Obstgärten, Treffen mit Einheimischen.
Abendessen und Übernachtung bei der Gastfamilie in Cai Be im Mekong Delta Vietnams (bei Ba Duc oder Ba Kiet)

TAG 10 : CAI BE – VINH LONG – SAIGON (F)

Stopp auf dem Weg kann bei An Binh alten Kirche durchgeführt werden. Nach Überquerung des Co Chien Fluss hoch ist, wird der Ausflug in Vinh Long Pier beenden. Transfer zurück nach Saigon oder zum Flughafen für den Rückflug nach Frankreich.

Frühstück und Mittagessen enthalten. Kostenlose Abendessen.
Frühstück bei der Gastfamilie in Cai Be. Besuchen Sie einige lokale Herstellungsfabrike von Reiskuchen, Kokosbonbons… Weiterfahrt zum An Binh Inselchen und zwischen Vinh Long und Cai Be. Mittagessen erwartet Sie in einem Obstgarten, wo Sie mit einer warmen Tasse Tee empfangen werden. Nach dem Mittagessen und einem kurzen Spaziergang zur Besichtigung des Obstgartens. Machen Sie eine 45-Minuten-Bootsfahrt, um schöne Landschaften entlang des Flusses anzuschauen und das ländliche Leben im Mekong Delta zu beobachten. Stoppen Sie auf dem Weg zum Besuch der alten Kirche An Binh. Nach der Überquerung des Co Chien Flusses wird der Ausflug am Vinh Long Pier beenden. Transfer zurück nach Saigon oder zum Flughafen für den Rückflug nach Deutschland.

*** Ende der Reise 10 Tage in Vietnam ***





DIESE REISE ANFRAGEN

Abfahrtsdatum*:

Erwachsene*: Kinder:

Your Name (Erforderlich)

Your Email (Erforderlich)

Telefonnr/Handynr

Hotelkategorie

Budget:

Nachricht