RUFEN SIE UNS JETZT AN: +84 437475876

Vietnamrundreise und Badeurlaub auf Phu Quoc

Strandurlaub in Vietnam

14 Tage/13 Nächte
Reiseroute: Hanoi – Ninh Binh – Halong Bucht – Bai Tu Long Bucht – Hanoi – Hue – Hoi An – Saigon – Badeurlaub in Phu Quoc – Saigon

Zusammenfassung des Fahrplans:

  • Tag 1: Hanoi
  • Tag 2: Hanoi
  • Tag 3: Hanoi – Ninh Binh
  • Tag 4: Ninh Binh
  • Tag 5: Ninh Binh – Halong Bucht
  • Tag 6: Halong Bucht – Hanoi – Flug nach Hue
  • Tag 7: Hue
  • Tag 8: Hue
  • Tag 9: Hue – Hai Van Pass – Hoi An
  • Tag 10: Hoi An
  • Tag 11: Hoi An – Da Nang – Flug nach Saigon (Ho-Chi-Minh-Stadt)
  • Tag 12: Saigon – Flug nach Phu Quoc
  • Tag 14: Phu Quoc Strand
  • Tag 14: Phu Quoc – Flug nach Saigon

Vietnam Rundreise und Badeurlaub in Phu Quoc
Sie wollen einen Urlaub inVietnam machen, aber Sie wissen nicht, was der schönste Strand in Vietnam ist? Hier ist ein Vorschlag für Sie. Mit der Vietnam-Tour 14 Tage können Sie alle Sehenswürdigkeiten von Norden nach Süden Vietnams besuchen, und am Ende dieser Tour werden Sie einige faule Tage am Strand auf Phu Quoc Insel.
Phu Quoc ist eine perfekte tropische Insel mit vielen weißen Sandstränden mit transparentem Wasser. Das ist der ideale Ort mit vielen Aktivitäten am Strand zu entspannen: Bootsfahrt, Schnorcheln, Tauchen, Motorrad oder Taxi fahren zur Erkundung der abgelegenen Strände. Einige Personen sagen, dass Phu Quoc der schönste Strand in Vietnam ist. Phu Quoc liegt im Südvietnam und es ist warm in ganzem Jahr, deswegen können Sie in jeder Zeit schwimmen.

TAG 1: ANKUNFT IN HANOI

Willkommen am Flughafen Hanoi von Reiseleiter und Autofahrer von FarEastour, Transfer in die Stadt für Check-in. Das Zimmer steht ab 14.00 Uhr zur Verfügung. Sie beginnen mit der Entdeckung der Stadt Hanoi. Hanoi ist eine faszinierende Stadt mit dem pulsierenden Nachtleben mit Restaurants und Straßencafés, Lächeln der Bewohner und Lieferanten und vor allem vielen Sehenswürdigkeiten, die den kulturellen Reichtum dieser Stadt bilden.
Übernachtung im Hotel in Hanoi.

TAG 2: STADTRUNDFAHRT IN HANOI (F/M)

Frühstück im Hotel. Abfahrt um 8.00 Uhr von Ihrem Hotel zur Besichtigung von Hanoi, des Mausoleums von Ho Chi Minh und seines einfachen Stelzenhauses (nicht verfügbar am Montag und Freitag), Präsidentenpalasts, der Einsäulenpagode. Besuchen Sie auch das ethnologische Museum, das im Jahr 1997 eingeweiht wurde. Dieses Museum gilt als eins der interessanten Reiseziele der vietnamesischen Hauptstadt. In diesem Museum können Sie den kulturellen Reichtum von 54 Völkern des Landes entdecken.
Nach dem Mittagessen machen Sie eine Tour mit der Rikscha in dem Altstadtviertel von 36 Gassen. Entdecken Sie Hoan Kiem See, Ngoc Son Tempel und The Huc Brücke. Am Abend sehen Sie Wasserpuppen im Wasserpuppentheater. Transfer zu Ihrem Hotel.
Übernachtung im Hotel in Hanoi.

TAG 3: HANOI – NINH BINH (F/M)

Frühstück im Hotel. Fortsetzung des Besuches in Hanoi. Besuchen Sie Literaturtempel, die erste Universität Vietnams. Dann machen Sie einen kurzen Spaziergang rund um den Westsee und besuchen Tran Quoc Pagode und das Museum für vietnamesische Frauen. Mittagessen in einem lokalen Restaurant.
Nachmittag: Transfer mit dem Privatauto nach Ninh Binh (3-Stunden-Fahrt). Ankunft in Ninh Binh. Check-in Zimmer und entspannen Sie sich.

Übernachtung im Hotel in Ninh Binh.

TAG 4: NINH BINH (F/M)

Frühstück im Hotel. Genießen Sie die ruhige Atmosphäre in Tam Coc am Morgen. Sie werden mit einem Ruderboot nach Tam Coc fahren. Der Morgen ist die beste Zeit, um schöne Fotos in Tam Coc zu machen. Die Bootsfahrt wird etwa 2 Stunden dauern und Sie werden drei Höhlen in einer Wasserlandschaft besuchen. Einige Szenen aus dem Film “ Indochine “ mit Catherine Deneuve wurden dort gefilmt. Das Ruderboot führt Sie zu einer Höhle und den anderen auf dem Ngo Dong Fluss. Mittagessen in einem lokalen Restaurant und machen Sie eine Pause.
Nachmittag: machen Sie eine Radtour oder entspannen sich in Ihrem Zimmer. Es ist möglich, die Bich Dong Pagode zu besuchen.
Übernachtung im Hotel in Ninh Binh.

TAG 5: NINH BINH – HALONG BUCHT (F/M/A)

Frühstück im Hotel. Fahrt nach Halong Bucht (4-Stunden-Fahrt). Auf dem Weg beobachten Sie die Reisfelder im Roten-Fluss-Delta. Ankunft in Halong Bucht gegen Mittag. Einschiffung an Bord der traditionellen Dschunke Valentine. 4-Sterne-Dschunke Valentine mit 5 Luxus-Kabinen ist ideal für diejenigen, die in einem intimen und exklusiven Raum verbringen wollen.
Begrüßungsgetränk an Bord. Kreuzfahrtanweisung.
12.30: Check-in Kabine. Die Dschunke kreuzt in wunderschöne Halong Bucht.
13.00-14.30: Mittagessen mit vietnamesischen und internationalen Gerichten. Massage und Spa an Bord zur Verfügung (zahlbar vor Ort).
14.45: Ankunft in der Region Luon Höhle. Kreuzfahrt durch die berühmten Inseln wie „Dau Nguoi“ Insel (Menschlicher Kopf), „Con Rua“ Insel (Schildkröte), „Cong Troi“ (Tor des Himmels). Es gibt 2 Möglichkeiten zur Auswahl, um die Höhle und die Umgebung zu erkunden: Fahren mit dem Bambusboot oder mit dem Kajak (mit Zuschlagsgebühr). Sie müssen im Voraus buchen. Sie können auch auf den Liegestühlen auf der Terrasse entspannen.
15.45: Zurück zum Boot, Fortsetzung der Kreuzfahrt ca. 15 Minuten vor der Ankunft auf Tivov Insel. Auf der Insel können Sie schwimmen, am Strand entspannen oder an die Spitze der Titov für einen atemberaubenden Blick auf die Halong Bucht klettern. Wir verbringen etwa 45 Minuten auf der Insel.
17.00: Ankunft in der Luom Bo Region für die Verankerung.
19.15: Abendessen an Bord mit vietnamesischem und internationalem À-la-carte-Menü oder Buffet.
08.45: Aktivitäten am Abend: Plaudern mit anderen Reisenden, genießen Massagen-Service oder Tintenfisch angeln.
21.00-23.00: Happy Hour! Kaufen Sie ein Getränk – nehmen Sie eins gratis dazu get (ohne Weinflasche)
Übernachtung an Bord der Valentine Dschunke oder anderen ähnlichen Dschunken.

TAG 6: HALONG BUCHT – HANOI – FLUG NACH HUE (F/M)

06.00: Gebäck, Kaffee, Tee werden im Restaurant serviert.
06.30: Tai Chi auf dem Oberdeck (ca. 30 Minuten)
07.00: Transfer mit einem kleinen Boot zum Besuch der Sung Sot Höhle (überraschende Höhle). Gehen Sie etwa 100 m, die Höhle zu betreten. Besuchen Sie die Höhle für etwa 45 Minuten.
Zurück zum Boot, packen Sie Ihren Koffer und Check-out. Sie können Ihr Gepäck vor dem Zimmer lassen, unser Personal bringt es zum Hafen.
09.30: Internationales Frühstücksbuffet oder Menü.
11.00: Ankunft am Hafen, verlassen Sie die Dschunke. Zurück nach Hanoi. Transfer zum Flughafen für den Flug nach Hue. Ankunft in Hue. Transfer zum Hotel und Check-in.
Übernachtung im Hotel in Hue.

TAG 7: HUE –BESICHTIGUNG (F/M)

Frühstück im Hotel. Besuchen Sie Hue, die ehemalige Hauptstadt während der Nguyen-Dynastie im 19. Jahrhundert. Es findet sich hier die luxuriösten Paläste und Königsgräber sowie die schönsten Gärten in Südostasien. Mit dem Parfüm-Fluss und harmonischen Hügeln ist Hue immer noch eine poetische Stadt. Besuchen Sie die Kaiserstadt, dann machen Sie einen Spaziergang auf dem Dong Ba Markt – dem lebendigsten Ort in Hue mit vielen Obst- und Gemüsesorten. Bootsfahrt auf dem bekannten Parfüm-Fluss. Fahrtunterbrechung zur Besichtigung der Pagode Thien Mu mit dem berühmten achteckigen Turm mit Blick auf den Fluss. Es ist möglich, dass Sie mit der Rikscha oder mit dem Fahrrad fahren, um das Leben der Menschen vor Ort zu beobachten.
Je nach Ihrer Gesundheit und Zeit können Sie die Tu Hieu Pagode, die schönste Pagode in Hue besuchen.
Übernachtung im Hotel in Hue.

TAG 8: HUE –BESICHTIGUNG (F)

Frühstück im Hotel. Vormittag entdecken Sie das Grabmal von König Tu Duc in der Umgebung von zauberhaften Pinienbäumen und Teichen. Erkunden Sie lokales Kunsthandwerk: konische Hüte und Räucherstäbchen.
Nachmittag: freie Entdeckung oder Erholung.
Übernachtung im Hotel in Hue.

TAG 9: HUE – HAI VAN PASS – HOI AN (F/M)

Frühstück im Hotel, Fahrt nach Hue durch Hai Van Pass – eine spektakuläre Bergstraße. Anhalten in Da Nang (Ex-Tourane), besuchen Sie das Cham-Museum, das die größte Sammlung von Cham-Skulpturen in der Welt enthält. Ankunft in Hoi An nach 4 Stunden.
Hoi An ist eine Stadt mit einzigartigem Charmen, die damals Faifo genannt wurde und als einer der wohlhabendsten Häfen in Asien im 16. und 17. Jahrhundert galt. Es findet sich hier Reihen von Häusern und Gebäuden mit der harmonischen Architektur zwischen vietnamesisch- japanisch-chinesischem Stil.
Wanderung (mit Reiseleiter) durch die engen Straßen in dem alten Viertel der Stadt Hoi An. Besuchen Sie den Schrein Phuc Kien, Phuc Thanh Pagode – die älteste Pagode in Hoi An(1454); die im Jahre 1593 erbaute Brückenpagode, die die chinesischen und japanischen Straßen verbindet; Tan Ky Haus, Gemeinschaftshaus Phuc Kien.
Übernachtung im Hotel in Hoi An.

TAG 10: HOI AN (F)

Frühstück im Hotel. Transfer nach My Son (70km), besuchen Sie die Hauptstadt der alten Cham Zivilisation mit vielen Tempeln zur Verehrung der Cham-Götter, darunter Shiva. Dies ist die wichtigste archäologische Stätte von Cham Königreich und Champa Zivilisation. Der heilige Ort, der von dem Kaiser Bhadravarman am Ende des vierten Jahrhunderts geschaffen wurde, wurde als das religiöse und politische Zentrum für Jahrhunderte und dann war die Hauptstadt des Königreichs Champa. Der große Teil von My Son wurde während des amerikanischen Krieges bombardiert, aber er hält noch seine Schönheit.
Nachmittag: Frei zur Entdeckungen der Altstadt oder Entspannung am Strand in Hoi An.
Übernachtung im Hotel in Hoi An.
Transfer: 140km

TAG 11: HOI AN – DA NANG – FLUG NACH SAIGON (F/M)

Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen Da Nang (45 Minuten) für den Flug nach Saigon. Ankunf tin Saigon nach mehr als eine Stunde an Bord von Vietnam Airlines. Treffen mit Reiseleiter und Autofahrer in Saigon, Transfer in die Stadt. Mittagessen in einem lokalen Restaurant.
Die Ho-Chi-Minh-Stadt ist die größte Stadt Vietnams – etwa 9 Millionen Menschen leben hier. Die Metropole befindet sich nördlich des Mekong-Deltas am Westufer des Flusses Saigon. Auch bekannt als Saigon, ist Ho-Chi-Minh-Stadt eine lebendige und aufregende Stadt, in der die Morderne und Alte in einer Harmonie stehen.
Am Nachmittag: Beginnen Sie mit dem Besuch von Sehenswürdigkeiten der Stadt: der Palast der Wiedervereinigung, das Kriegsmuseum mit einer detaillierten Fotoausstellung und einer umfangreichen Sammlung von Flugzeugen, Panzern und Waffen. Besichtigen Sie die Ngoc Hoang Pagode, die Notre Dame Kathedrale, das Zentrale Postamt und Ben Thanh Markt. Machen Sie einen Spaziergang durch Cho Lon (Chinesen-Straßen), den größten Chinatown Vietnams und zugleich einer der lebendigsten Viertel in Saigon. Transfer zu Ihrem Hotel.
Übernachtung im Hotel in Saigon.

TAG 12: SAIGON – FLUG NACH PHU QUOC (F)

Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen in Saigon für Ihren Flug nach Phu Quoc Insel.
Phu Quoc ist die größte Insel Vietnams, es wird auch als die smaragdgrüne Insel wegen der natürlichen Schätze und des unendlichen touristischen Potenzials. Phu Quoc hat ideales Klima, malerische Landschaft, reichliche Produkte, Wälder und insbesondere 25 km unberührten Strand.
Entspannung am Strand in Phu Quoc.
Übernachtung im Hotel in Phu Quoc.

TAG 13: BADEURLAUB AUF PHU QUOC INSEL (F)

Frühstück im Hotel. Entspannung am Strand in Phu Quoc.
Übernachtung im Hotel in Phu Quoc.

TAG 14: BADEURLAUB AUF PHU QUOC INSEL – FLUG NACH SAIGON (F)

Frühstück im Hotel. Freie Zeit bis zum Transfer zum Flughafen für den Rückflug nach Saigon.
Übernachtung im Hotel in Saigon.

*** Ende der Vietnamrundreise und Badeurlaub auf Phu Quoc Insel 14 Tage ***





DIESE REISE ANFRAGEN

Abfahrtsdatum*:

Erwachsene*: Kinder:

Your Name (Erforderlich)

Your Email (Erforderlich)

Telefonnr/Handynr

Hotelkategorie

Budget:

Nachricht