RUFEN SIE UNS JETZT AN: +84 437475876

Rundreise durch Vietnam im Tagebuch eines Ausländers

Rundreise durch Vietnam im Tagebuch eines Ausländers 

„Hallo Hanoi! Hallo Vietnam!“ – Das ist die Auszüge aus dem Tagebuch von Jennz Coad.

Die veröffentlichten Zeilen im Tagebuch von Jenny Coach haben auf der Webseite Dailaymail seine Gefühle und Gedanken über seine Rundreise durch das schöne S-Form-Land geteilt. Gemeinsam werden wir die Fotos schauen und auch seine Nachrichten während der Reise in Vietnam lesen.

Tour of Vietnam in the diary of jennz Coad.

Freundliches Lächeln einer vietnamesischen Frau

„In Südostasien fragen meine Freunde oft mich, wohin ich gehen möchte“, sagte Janney Coad. Und er antwortete: „Ich reise in Vietnam“ (Rundreise durch Vietnam). Für ihn sieht Vietnam einfach aber seltsam schön aus – die Schönheit reizt viele Leute.

Er hat geteilt: „S-förmiges Land mit langen Küstenlinie, feinen Sandstrände und tropischen Inseln ist immer für mich attraktiv. Es ist schwer, traurige Erinnerungen an den Krieg zwischen beiden Ländern zu vergessen. Aber dass Amerikaner den vietnamesischen Menschen immer willkommen sind, erstaunt mich so sehr.“

The old quarter of Hanoi consists of 36 lanes, since the 11th  Century are founded.

Schildkrötenturm – Hanois Symbol

Hanoi ist erstes Ziel seiner Reise. Wenn er Hanoi besuchte, feierten die Einwohner zu dieser Zeit Tetfest. Das Wetter war ziemlich kalt aber es scheinte, dass die Leute hier die Kälte vergessen haben, um Tetfest vorzubereiten. Er erinnerte: „Ich fühle mich fröhlich und angenehmer, wenn ich die Pfirsichzweige voller Blüten und die gelben Kumquatbäume auf der Straße schaue. Zum Tetfest versammeln sich alle Mitglieder in der Familie, denken an die Vorfahren, wünschen einander alles Gute und schenken den Kindern das Glückgeld. Ich freue mich sehr darüber, dass ich von einem alten Mann Glückgeld geschenkt bekommen habe, und natürlich habe ich es immer wie einen Glücksbringer mitgebracht.“

Tet is typical of peach twigs and Kumquatbäume.

Geschäftige Atmosphäre auf dem Blumenmarkt im Tetfest, Hanoi

„Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in Hanoi aber ich hatte nicht genug Zeit, alle hinzusehen. Ich habe schon Ho-Chi-Minh-Mausoleum besucht. Hanoi Gefängnis, wo die Soldaten arbeiten, habe ich auch besichtigt und ich hatte Angst vor dem Bild vor meinen Augen. Die alte Stadtviertel von Hanoi besteht aus 36 Gassen, die seit 11. Jahrhundert gegründet werden und immer geschäftigt sind. Aber es ist mir ein Geheimnis, dass die Bürger hier noch Eleganz und Höflichkeit halten könnnen.

In Hanoi bin ich beeindruckt von den Straßengerichten hier. Es findet sich eine Vielzahl von Imbissen an der Straße und alle Leute essen auf den kleinen Plastikstühlen Brei, Nudelsuppe, gegrillte Hähnchenschenkel oder Pho…. Pho Hanoi ist der Gericht, der ich nicht vergessen kann.“

For jennz Coad Halong Bay is a wonderful destination.

Imposante Schönheit der Halong Bucht, Vietnam

„Nach der Beratung einer Freunde bin ich in die Halong Bucht (Halong Bucht Touren) gereist. Hier hatte ich erholsame Momente, wenn ich sich an wunderschönen Meeresstränden entspannte und in den majestätischen Höhlen in Halong entdeckte. Ich erlebte schon die unberührte Schönheit der romantischen Halong-Bucht und ein poetisches Naturbild mit Tausenden von großen und kleinen Inseln vor meinen Augen. Das war wirklich ein wundervolles Reiseziel.

Danach kam ich nach Hue und Hoi An in Zentralvietnam. Mein erster Eindruck war frische Luft, der ich angehnehmer im Vergleich mit der überfüllten Atmosphere in Hanoi gefunden habe.

In Hue, you can see the remains of the past as imperial tombs, temples, pagodas ... visit.

Hue – Alte Haupstadt von Vietnam

In Hue können Sie die Überreste der Vergangenheit wie Kaisergräber, Tempel, Pagoden…besichtigen. Sehr kompliziert konstruiert, gilt Tu Duc Grabmal in der Umgebung mit der reizvollen Landschaft als einer der schönsten Gräber der Nguyen-Könige.“

„Hoi An ist eine ruhige kleine Stadt am Thu Bon Fluss. Die Einheimischen hier sind nett und gastfreundlich. Sie öffnen kleine Geschäfte entlang den langen Straßen mit alten Holzhäusern. Dies habe mir ein friedliches Gefühl gebracht. Und bei Einbruch der Dunkelheit waren die Straßen hier im Licht der schimmernden Laternen sehr schön…“

Hoi An is a quiet little town on the Thu Bon River

Hoi An im funkelnden Licht bei Einbruch der Abenddämmerung

„Ich hatte auch die Chance, vor dem Besuch von Saigon in Cu Chi Tunnelanlage einen Fuß zu setzen. Das ist eine unterirdische Tunnelanlage, weshalb ich dadurch kriechen musste. Das Leben im Tunnel ist nass, heiß und das Licht fehlt. Deswegen habe ich Soldaten und vietnamesische Leute wegen iheres Willes und Mutes im Krieg bewundert.“

„Wenn Sie schwimmen wollen, sind Phan Thiet Strände und Phu Quoc Insel nicht-verpassende-Reiseziele für Sie. In Saigon ist das Leben hektisch, ich hatte Gelegenheit, die Bräuche und Sitten dieser Stadt kennenzulernen. Während die Hanoier elegant sind, sind die Saigoner freundlich und aktiv.

COn Dao is regarded as a paradise for recreation and nature discovery.

Con Dao besitzt unberührte Meeresstrände…

Bevor ich meine Reise durch Vietnam endete, kam ich zur Con Dao Insel. Das ist ein Paradies zur Erholung und Naturentdeckung. Kristalklares Meerwasser, vielfältiges Ökosystem und wunderschöne Natur… Alles erscheinte vor meinen Augen. Man sagt oft, dass die kleinen Insel von Con Dao wie ein Edelkette auf dem Meer sind. Jede Insel besitzt eigene Schönheit, verschiedene Formen mit feinen Sandstrände in der Sonne. Tut mir Leid war ich in der Lage nicht, um alle Inseln hier zu besuchen. Doch ist es sicher, dass ich noch einmal hierher kommen werde.“

Zum Schluss hinterließ Vietnam Jennz Coad einen guten Eindruck. Er hat letzte Zeilen über seine Reise geschrieben: „Wenn ich nach meiner Heimat zurückfliege, werde ich von Ihrem schönen Land, den freundlichen Menschen, leckeren Gerichten, interessanten Erfahrungen und romantischer Landschaft wie Paradies erzählen. Jetzt bin ich bereits, ehrendes Lied über Vietnam voll Charme zu singen!”

Sehen Sie mehr: Vietnam Kambodscha Rundreise Individuell | Mekong Kreuzfahrt Vietnam

Translated by Giang Dang

In Hue, you can see the remains of the past as imperial tombs, temples, pagodas ... visit.

Share "Rundreise durch Vietnam im Tagebuch eines Ausländers" via:

No comments yet.

Leave a Reply