RUFEN SIE UNS JETZT AN: +84 437475876

Sehenswertes in Binh Thuan

Mit vielen unberührten Meersstränden, goldenen Sanddünen im Sonnenschein oder mehrfarbigen alten Felsen gilt Binh Thuan immer als das attraktive Reiseziel der Touristen.

Binh Thuan bekommt von der Natur eine Menge von atemberaubenden Sehenswürdigkeiten geschenkt. >>> Mekong Kreuzfahrt

1. Bai-Rang-Strand

Bai-Rang-Strand, der schönste Badestrand Phan Thiets

Bai-Rang-Strand, der schönste Badestrand Phan Thiets

Ca. 15km nordlich liegend, wurde Bai-Rang-Strand als der schönste Badestrand Phan Thiets betrachtet mit gewundenen Palmenreihen am blaunen Meer, im Freien Laterit-Felsen, die die Landschaft bildschön machen. Im Sommer besitzt das Meereswasser hier eine seltsame Blaufarbe. Für Reisende ist es am interessantesten, dass sie am Frühmorgen entlang dem Strand bummeln und mehrere angelegenen und den Hafen verlassenden Boote in der Ferne anschauen.

Bei Abenddämmerung können die Besucher nach Schwimmen und Bewunderung des bunten Sonnenuntergangs auf dem Meer Gerichte aus frischen Meeresfrüchten wie Titenfisch, Auster, Krabbe… und typische Speisen des Gebietes Quang Nam genießen.

2. Sanddünen in Mui Ne

In der Gemeinde Mui Ne der Hafenstadt Phan Thiet zählen Sanddünen zu den nicht-zu-verpassenden Reisezielen in Binh Thuan, die sich mit einer Länge von einigen Kilometern je nach Wind oder Nacht ändern. Aus diesem Grund sind sie auch unter dem Namen „fliegende Sanddünen“ bekannt. Hierher kommend, hast du auch die Gelegenheit, frei auf sich bis zum Horizont erstreckenden goldenen Dünen zu spielen und an Sandsurfen oder Spaziegang teilzunehmen.

Sehen Sie mehr: Ha long Bucht Vietnam | Vietnam Kambodscha Rundreise baden | Vietnam Rundreise

Sanddünen erstrecken sich bis zum Horizont in Binh Thuan.

Sanddünen erstrecken sich bis zum Horizont in Binh Thuan.

Im Sonnenuntergang zieht dieser Ort viele jungen Menschen, die ruhige Atmosphäre und flüsternde Meereswind erleben möchten. Der geeignete Besichtigungszeitpunkt ist ca. 5 Uhr morgen oder 4 Uhr nachmittag.

3. Hon-Rom-Strand

Etwa 28 km von der Stadt Phan Thiet entfernt liegend, scheint Hon Rom faszinierend mit kurvenreichem Strand, sanften Sanddünen an grünen Kokospalmenreihen. Die unberührte Schönheit der Landschaft, das glasklare Meereswasser, stille Wellen und keine Felsenriffe locken die Touristen hierher. Im Morgenrot oder bei Einbruch der Dämmerung hat man die Möglichkeit, ein wunderbares Meeresbild zu sehen.

4. Hon-Ghenh-Insel

Vor der Küste und ca. 1km von Mui Ne entfernt liegend, sieht Hon Ghenh aus der Ferne wie eine riesige Schildkröte aus, die ins Festland kommt. 30m über dem Meeresspiegel ist Hon Ghenh noch eine unbewohnte Insel mit wilden Blumen, Felsenklippen und vielen Vögeln. In der Umgebung der Insel gibt es mehrere aufeinander gelegenen kleinen Steinen, die eine sonderlich interessante und verlockende Szene bilden.

Auf dieser Insel werden die Reisende Korallenriffe unter dem durchsichtigen Wasser bewundern oder sich einen Panoramablick auf die Meeresregion von der Spitze Hon Ghenhs verschaffen. Am Tageende färbt die Dämmerung das Meer wunderschön orangegelb, rot… Es dauert 10 Minuten auf dem kleinen Boot der Fischer oder mit Fahrzeugen durch Buchungsservice vom Hotel, um Hon Ghenh zu erreichen.

5. Ganh Son

Seltsame Schönheit von Ganh Son, Binh Thuan

Seltsame Schönheit von Ganh Son, Binh Thuan

Ca. 80 km nördlich von Phan Thiet ist Ganh Son mit roten Landstücken sehr sehenswert. Von Ganh Son bietet sich ein Rundblick auf das gemütliche und beschäftige Leben des Fischerdorfes. Es hat den Anschein, als ob das Rot der Felsen sowie Blau des Meeres miteinander vermischt wären. Zu dieser Zeit erscheint vor den Augen der Besucher eine traumhafte Naturlandschaft.

Bei Morgengrauen oder Nachteinbruch ist das Meer sehr still und ruhig. Das ist auch die beste Zeit für einen romantischen Spaziergang am Strand von Liebespaaren.

6. Phu-Quy-Insel

Vor der Küste der Provinz Binh Thuan und 100 km von Phan Thiet entfernt ist Phu-Quy-Insel eine der schönen Inseln im südchinesischen Meer. Die Touristen können die großen Pagoden besuchen, die als kulturhistorische Relikte auf der Insel anerkannt wurden. Außerdem ist es auch möglich, dass du vielfältige, farbenfrohe Korallenriffe anschaut und an menschenleeren Meeresstränden mit kristallklarem Wasser badest.

7. Cau-Inselchen

Bildschöne Landschaft auf Cau-Inselchen in Binh Thuan

Bildschöne Landschaft auf Cau-Inselchen in Binh Thuan

Etwa 9 km vom Meeresstrand entfernt ist Cau-Inselchen von tausend Felsen umgegeben. Nach mehr als eine Stunde setzt du einen Fuß auf diesem menschenleeren Inselchen. Hier wird seine bildschöne Landschaft dich überraschen, wenn Tausenden der Felsen mit seltsamen Formen sowie Farben, herrliche Strände mit stillem Meer zwischen bizarren Felsenschluchten dir interessante Eindrücke bringen. Auch kannst du die Korallenriffe und farbige Fische unter dem Meer beobachten.

Mit Google suchen: Sehenswertes, Binh Thuan, Reiseziel, Meeresstrand, Phan Thiet, Bai-Rang-Strand, Sanddüne, Mui Ne, Hon-Rom-Strand, Korallenriffe, Hon-Ghenh-Insel, unbewohnt, Ganh Son, Fischerdorf, Phu-Quy-Insel, Cau-Inselchen.

Übersetzt von Giang Dang

Share "Sehenswertes in Binh Thuan" via:

No comments yet.

Leave a Reply